Heimatmuseum Vilsbiburg   ∙   Kröninger Hafnermuseum

Sie sind hier: Home / Museum / Büchershop 

Die Hafner auf dem Kröning und an der Bina


408 Seiten, zahlreiche Abbildungen, fester Einband, ISBN 978-3-936511-83-3

Bei Sammlern und museumsinteressierten Leuten hat der Begriff „Kröning" mit seiner seit über 700 Jahren produzierten Hafnerware, „...die weitweit ihresgleichen sucht" (Süddeutsche Zeitung 2006), längst Eingang gefunden. In der nun vorliegenden Arbeit legt Lambert Grasmann seine bisher publizierten Veröffentlichungen und neuen Erkenntnisse vor. Daneben fasst er im Bild die überaus zahlreichen Keramikbestände des Heimatmuseums Vilsbiburg - Kröninger Hafnermuseum zusammen.

Und so entstand erstmals eine Gesamtschau für einen bedeu-tenden Bereich der Alltagskultur und zur Formen Vielfalt beim Kröninger Gebrauchsgeschirr. Auch die seltener produzierten, manchmal eigenwilligen, auch bizarr anmutenden und so wenig untersuchten Sonderformen finden gebührend Beachtung. Nicht zu vergessen sind die vielen privaten „Kröningsammler", die mit ihren teilweise einmaligen Stücken manche Lücken im Katalog schließen konnten. So Liegt nun als Gesamtwerk die Geschichte zur Hafnerei auf dem Kröning und ein „Bestandskatatog Kröning und Bina" vor.


Inhalt

Einführung

Zur Forschung über die Hafnerei auf dem Kröning und an der Bina

Zorn Sammlungsbestand der Kröninger Hafnerware

Die Schenkungen von Bartholomäus Spirkner, Pfarrer in Kirchberg

Zur Geschichte der Hafnerei auf dem Kröning und an der Bina .

Handwerksorganisation der Hafner auf dem Kröning

Handwerksorganisation der Hafner an der Bina

Die Hafner und ihre Handwerksinsignien

Neuordnung der Handwerksorganisation nach 1800

Statuten für den seit vielen Jahren in Vilsbiburg bestehenden Gewerbsverein
der Vilsbiburger u. Kröninger Hafnermeister [1855 bzw. 1862]

Haus und Hof - Der Besitz

Hafnerarbeit

Vertrieb der Hafnerware


Das Ende der Kröninger Hafnerei

Abgekürzt zitierte Literatur

Abbildungsnachweis



 

Preis: 29,80 EUR

Anzahl:

Suchen

© Heimatverein Vilsbiburg e.V.  | Kontakt  | AGB  | Impressum